Moyave Vet Laser LF-Serie Frequenz


Moyave Vet Laser LF-Serie Frequenz

Artikel-Nr.: MOY-LF-LASER


Lieferzeit: 3-7 Werktage

ab 1.790,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 


Mit dem Moyave Vet Laser der LF-Serien verwenden Sie ein höchst benutzerfreundliches Low-Level-Laser-Therapiegerät, welches mit innovativen Elementen und technologisch hochentwickelten Komponenten ausgestattet ist.

Der äußert leichte und akkubetriebene Moyave Vet Laser eignet sich sowohl für den stationären aber auch besonders für den mobilen Einsatz. Alle Laser der Moyave LF-Serie liegen dank des ergonomischen Designs,der  optimierten Gewichtsverteilung und der leicht zu erreichenden Bedienungselemente äußerst gut in der Hand.

Die gesamte Menüführung erfolgt durch "Swipe-Gesten", so wie es zum Beispiel bei modernen Smartphones üblich ist. Das innovative Sensorfeld - der Touch-Slider - befindet sich direkt an der Oberseite des Lasers, ist schmutzresistent und staubdicht. Dadurch eignet sich der Moyave LF-Laser besonders auch für den Einsatz an Tieren.

Der leistungsstarke integrierte Li-Ion Akku sorgt für einen komfortablen und mobilen Betrieb. Die Dauer der Akkulaufzeiten wird durch Umwelteinflüsse, wie z.B. Temperatur, und die Wahl der Behandlungsprogramme mehr oder weniger beeinflusst. Unter Berücksichtigung normaler Raumtemperatur beträgt die Betriebsdauer des Akkus des Moyave Vet L-Lasers ca. 10 Stunden. Die im Lieferumfang enthaltenen Ladestation ermöglicht das praktische Laden und Aufbewahren des Moyave Vet Lasers.

Alle Moyave LF-Laser sind einfach und schnell zu bedienen. Programmierte Energie- bzw. Zeitvorgaben mit automatischer Abschaltung bieten ein sicheres und beständiges Arbeiten. Daneben ist selbstverständlich auch die manuelle Eingabe der Energie- oder Zeitparameter möglich.

Naben der klassischen Continuous Wave Variante sind die Moyave Vet LF-Laser je nach Ausstattungstypus mit den wichtigsten Frequenzen ausgerüstet:

  • Alpha
  • Nogier
  • Nogier'
  • Bahr
  • Reininger

Der Moyave Vet Laser ist zur Bestrahlung von Haut und Gewebe bestimmt und ist durch die in der einschlägigen Literatur beschriebene Wirkung der Low-Level-Laser-Therapie definiert. Als Low-Level-Laser bezeichnet man Laser mit niedrigem Energielevel.

Mit den Moyave Vet L-Lasern sind Therapiemöglichkeiten in der komplementären Medizin möglich, bei Schmerzbehandlungen, bei entzündlichen Prozessen, in der Akupunktur oder auch im Wundmanagement. Zusätzlich können die Laser auch zur Prävention von Krankheiten oder zur Unterstützung und Stärkung der körpereigenen Abwehrprozesse verwendet werden.

Der Einsatzbereich der Moyave Vet L-Laser obliegt immer der Eigenverantwortung des fachklundigen Fachkreises.

Die Moyave LF-Laser Modelle werden mit einem roten Gehäuse ausgeliefert, sind serienmäßig mit CW und Alphafrequenz ausgestattet und können nachträglich mit Frequenzprogrammen (Nogier, Nogier', Bahr und Reininger) aufgerüstet werden. Die Wellenlänge der und der Leistungsbereich bleiben selbstverständlich unverändert.

Alle Moyave Vet Laser sind mit einem Sicherungsmagneten gegen unbefugte Benutzung abgesichert. Der im Lieferumfang enthaltene Sicherungsmagnet wird an der Unterseite des Lasers in die dafür vorgesehene Führung eingeschoben. Erst dann ist er in betriebsbereitem Zustand. Durch das Entfernen des Sicherungsmagnetes aus der EIN-Position wird der Laser vollständig deaktiviert. Nach dem Gebrauch muss der Sicherungsmagnet an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Moyave Vet